HOVADUR® B 30

HOVADUR® B 30

Werkstoffbeschreibung
HOVADUR® B 30 ist eine mehrphasige Kupfer-Aluminium-Legierung mit Zusätzen von Nickel und Eisen (Aluminiumbronze). Der Werkstoff vereint sehr hohe Festigkeit, auch bei erhöhter Temperatur mit sehr hohem Verschleisswiderstand sowie guter Korrosions-, Erosions- und Kavitationsbeständigkeit. HOVADUR® B 30 ist gegen Meerwasser beständig und hat ein sehr gutes Oxidationsverhalten (kein Verzundern). Durch das bei SCHMELZMETALL angewendete Schmelz- und Giessverfahren ist beim Werkstoff HOVADUR® B 30 der Werkzeugverschleiss beim spanenden Bearbeiten im Vergleich zu anderen Aluminiumbronzen markant günstiger.

Anwendungsbeispiele
Die Legierung HOVADUR® B 30 ist infolge der spezifischen, sehr interessanten Kombination der Eigenschaften für viele Anwendungen ausgezeichnet verwendbar. Typische Beispiele schliessen höchstbelastete Lager, Führungsbuchsen, Ventile und Ventilsitze, Gleitelemente und Verschleissplatten ein.
Entsprechend der Kombination von guter Korrosionsbeständigkeit, guter Festigkeit auch bei erhöhten Temperaturen und der Funkenfreiheit ergeben sich viele Anwendungen im Anlagenbau, z.B. für die chemische Industrie, für die Öl-/ Gasindustrie und in der Offshore-Technik.

Dokumente:

Angaben über die Beschaffenheit oder Verwendbarkeit von Werkstoffen dienen der Beschreibung. Zusagen in Bezug auf bestimmte Eigenschaften oder Verwendungszwecke bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.