HOVARDUR ® CNP

 

Werkstoffbeschreibung
HOVADUR® CNP ist eine aushärtbare Kupferlegierung. Der Wekstoff hat im ausgehärteten Zustand eine spezifische Kombination von guter mechanischer Festigkeit und ausgezeichneter Duktilität bei hoher elektrischer Leitfähigkeit, was ihn für den Einsatz für eine Vielzahl von Anwendungen in der Elektrotechnik prädestiniert. Die Legierung zeichnet sich durch eine hohe Dauerwechselfestigkeit und gute Relaxationseigenschaften aus.
Die sehr gute Kaltverformbarkeit im ausgehärteten Zustand mit einer beachtlichen Härte ist das wesentliche praktische Merkmal.

Anwendungsbeispiele
Halter, Schäfte für die Punkt- und Rollnahtwiderstandsschweissung von vorwiegend unlegierten Stählen. Pinolen und gebogene Zangenarme für Punktschweisszangen mit innerer Kühlung.

Dokumente: