Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Einige dieser Cookies sind technisch notwendig um gewisse Funktionen der Website zu gewährleisten.

HOVADUR® CCNB

Werkstoffbeschreibung HOVADUR® CCNB:

HOVADUR® CCNB ist eine thermisch aushärtbare Kupferlegierung. Die Legierung zeichnet sich, im ausgehärteten Zustand, durch eine Kombination aus hoher Härte und hoher Warmfestigkeit in Verbindung mit guter elektrischer und thermischer Leitfähigkeit aus. Durch das Ersetzen eines Teils des Kobalts (vgl. ehemalige DIN-genormte Legierung CuCo2Be; Werkstoffnummer 2.1285) durch Nickel, verbessern sich die technologischen Eigenschaften. Durch unsere speziellen Prozesse im Hochvakuum kann auf gleicher Basis wie HOVADUR® CCNB die qualitativ höherwertige Legierung HOVADUR® CCNB EH geliefert werden.

Anwendungsbeispiele HOVADUR® CCNB:

  • Elektroden, Halter und Schäfte für Punkt-, Rollnaht-, Stumpf- und Buckelschweißungen von (vorzugsweise) Werkstoffen mit höherer Festigkeit und höherem elektrischem Widerstand (z.B. rostfreie und hitzebeständige Stähle) sowie Baustahlgitter.
  • Kokillen für NE (Nichteisen)-Metallguss,
  • Einsätze in Stahlformen an Stellen, die höhere Abkühlgeschwindigkeiten erfordern
  • Druckgießkolben von Horizontal-Kaltkammergießmaschinen für Leichtmetallguss
  • Entlüftungsblöcke für Leichtmetall-Druckgussformen

Hinweis:

Angaben über die Beschaffenheit oder Verwendbarkeit von Werkstoffen dienen der Beschreibung. Zusagen in Bezug auf bestimmte Eigenschaften oder Verwendungszwecke bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.

Downloads

SCHMELZMETALL Deutschland GmbH

Raiffeisenstrasse 8
DE-97854 Steinfeld-Hausen

Tel +49 9359 9720 0
Fax +49 9359 9720 40

E-Mail senden
Metall-Preise

Erklärung der Abkürzungen:

MTZ = Metallteurungszuschlag
LME = London Metal Exchange
MK = Metallkurs
Q = Quartalsdurchschnitt
M = Monatsdurchschnitt
T = Tagesdurchschnitt
€/CHF = Wechselkurs Euro / Schweizer Franken