HOVADUR® CCZ

Werkstoffbeschreibung HOVADUR® CCZ:

HOVADUR® CCZ ist eine thermisch aushärtbare Kupferlegierung. Der Werkstoff zeichnet sich im ausgehärteten Zustand durch eine besonders hohe elektrische und thermische Leitfähigkeit mit dennoch guter Härte und guter Erweichungsbeständigkeit aus.

Anwendungsbeispiele HOVADUR® CCZ kaltverformt:

  • Elektroden
  • Zangenarme
  • Schäfte für Punkt- und Rollnaht-Widerstandsschweißung von (meist) unlegierten Stählen
  • Spannbacken
  • Einsätze beim Stumpfschweißen
  • Stromführende Teile in der Elektrotechnik

Anwendungsbeispiele HOVADUR® CCZ warmverformt:

  • Elektroden
  • Elektrodenhalter
  • Bauteile für Punkt- und Rollnaht-Widerstandsschweißung von meist unlegierten Stählen
  • Elektrodenrollen
  • Einsätze beim Stumpfschweißen
  • Stromführende Teile in der Elektrotechnik
  • Kokillen und Kühleinsätze für Metallguss
  • Spezialprodukte für Forschung (CERN, ITER, ESA)

Hinweis:

Angaben über die Beschaffenheit oder Verwendbarkeit von Werkstoffen dienen der Beschreibung. Zusagen in Bezug auf bestimmte Eigenschaften oder Verwendungszwecke bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.

Downloads

SCHMELZMETALL Deutschland GmbH

Raiffeisenstrasse 8
DE-97854 Steinfeld-Hausen

Tel +49 9359 9720 0
Fax +49 9359 9720 40

E-Mail senden
Metall-Preise

MTZ/copper surcharge 07.07.20

Basis LME 1700:
Q=3,35€/kg / M=3,66€/kg / T=4,06€/kg

Basis MK 200:
Q=3,75€/kg / M=4,07€/kg / T=4,48€/kg

€/CHF 1,06437

Erklärung der Abkürzungen:

MTZ = Metallteurungszuschlag
LME = London Metal Exchange
MK = Metallkurs
Q = Quartalsdurchschnitt
M = Monatsdurchschnitt
T = Tagesdurchschnitt
€/CHF = Wechselkurs Euro / Schweizer Franken