HOVADUR® CNCS

Werkstoffbeschreibung HOVADUR® CNCS:

HOVADUR® CNCS ist eine thermisch aushärtbare Kupfer-Nickel-Silizium - Legierung mit dem Zusatz von Chrom. Der Werkstoff zeichnet sich, im ausgehärteten Zustand, durch eine hohe elektrische und thermische Leitfähigkeit, hohe Härte und Festigkeit verbunden mit guter Korrosions- und Abriebbeständigkeit aus. Die Legierung besitzt eine ausgezeichnete Kalt- und Warmverformbarkeit. In vielen Fällen wird HOVADUR® CNCS eingesetzt, wenn der Einsatz von Beryllium als Legierungselement nicht möglich ist.

Anwendungsbeispiele HOVADUR® CNCS:

  • Druckgusskolben für Kaltkammer-Druckgießmaschinen
  • Kühleinsätze für Formen und Kokillen
  • Kokillen für NE-Metallguss (z.B. Niederdruckguss)
  • Warmpressteile für die Elektroindustrie
  • Armaturen, Beschläge und Befestigungselemente für hohe Beanspruchungen, insbesondere für Freileitungs- und Marine-Anwendungen

Hinweis:

Angaben über die Beschaffenheit oder Verwendbarkeit von Werkstoffen dienen der Beschreibung. Zusagen in Bezug auf bestimmte Eigenschaften oder Verwendungszwecke bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.

Downloads

SCHMELZMETALL Deutschland GmbH

Raiffeisenstrasse 8
DE-97854 Steinfeld-Hausen

Tel +49 9359 9720 0
Fax +49 9359 9720 40

E-Mail senden
Metall-Preise

MTZ/copper surcharge 19.11.20

Basis LME 1700:
Q=3,35€/kg / M=4,35€/kg / T=4,63€/kg

Basis MK 200:
Q=3,75€/kg / M=4,77€/kg / T=5,06€/kg

€/CHF 1,07978

Erklärung der Abkürzungen:

MTZ = Metallteurungszuschlag
LME = London Metal Exchange
MK = Metallkurs
Q = Quartalsdurchschnitt
M = Monatsdurchschnitt
T = Tagesdurchschnitt
€/CHF = Wechselkurs Euro / Schweizer Franken