SCHMELZMETALL Deutschland GmbH übernimmt Auszubildende

Das Team der SCHMELZMETALL Deutschland GmbH freut sich auf Verstärkung aus den eigenen Reihen.

Steinfeld-Hausen (BY). Die Auszubildenden Daniel Heppenstiel (Himmelstadt; 2.v.l.) und Kai Schelbert (Massenbuch; 2.v.r.) nahmen, nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung, am 01. März 2021 ihre Arbeit als Zerspanungsmechaniker auf. Die beiden Ausbildungsleiter der SCHMELZMETALL Deutschland GmbH, Matthias Badersbach (links) und Louisa Frodl (rechts) hießen die neuen Mitarbeiterinnen in Steinfeld herzlich willkommen.

Während Herr Heppenstiel den Bereich CNC-Drehen verstärkt, gliedert sich Herr Schelbert in den Bereich CNC-Fräsen ein. Das Unternehmen freut sich auch in Zukunft auf sehr gute Zusammenarbeit.

Die SCHMELZMETALL Deutschland GmbH freut sich besonders, dass auch während der Corona-Pandemie alle Auszubildenden übernommen werden konnten.

SCHMELZMETALL Deutschland GmbH

Raiffeisenstrasse 8
DE-97854 Steinfeld-Hausen

Tel +49 9359 9720 0
Fax +49 9359 9720 40

E-Mail senden
Metall-Preise

MTZ surcharge 30.09.22

€/CHF 0,95608

Basis MK 200:
Q=8,56€/kg / M=7,10€/kg / T=7,22€/kg

Q=8,88CHF/kg / M=6,83CHF/kg / T=6,82HF/kg

 

Erklärung der Abkürzungen:

MTZ = Metallteurungszuschlag
LME = London Metal Exchange
MK = Metallkurs
Q = Quartalsdurchschnitt
M = Monatsdurchschnitt
T = Tagesdurchschnitt
€/CHF = Wechselkurs Euro / Schweizer Franken